Ein Angebot des JIZ Hamburg

DatumUhrzeit
20.08.17 13 - 16.00 Uhr
24.08.17 13 - 16.00 Uhr
17.09.17 13 - 16.00 Uhr
Steinzeit "Sammeln und Jagen"

Zauberstab schnitzen mit einer Feuersteinklinge - Zubereitung einer kleinen Mahlzeit am offenen Feuer

Ort dieses Angebots ist der steinzeitliche Lagerplatz auf dem Museumsgelände. Nach dem Ende der letzten Eiszeit (vor ca. 12.000 Jahren) lebten die Menschen in der unwirtlichen kalten und wärmer werdenden Landschaft. Zuerst waren Mammuts, dann Rentiere und später Pferde, Bären und Auerochsen ihre Zeitgenossen. Die Menschen mussten sämtliche Lebensbedürfnisse aus der umgebenden Natur zufriedenstellen. Viele Fragen zur Steinzeit werden angesprochen und teilweise ganz praktisch behandelt.

Es wird z. B. gezeigt wie mit einfachsten Mitteln ein Feuer gemacht und ein Steinzeit-Feuerzeug hergestellt wird. Dazu gibt es eine kleine Mahlzeit. Oder die Teilnehmer schneiden mit Feuersteinklingen einen Zauberstab aus Weidenstöcken. Er war ein wichtiges Hilfsmittel der Schamanen und darf mit nach Hause genommen werden.

Empfohlenes Alter: ab 5 Jahre
Kontakt: 04753/842110

Barrierefreiheit bitte erfragen.

Preis: 4€ zzgl. Eintritt

Zu erreichen: PKW B 73 bis Neuhaus/ Natureum DB Richtung Cuxhaven bis Cadenberge oder Otterndorf, von dort sind es ca. 10 km- Tipp: Fahrrad mitnehmen

Natureum Niederelbe
Neuenhof 8
21730 Balje
Telefon: 04753/84 44 80
Fax: 04753/81 93
E-Mail: info@natureum-niederelbe.de
Internet: www.natureum-niederelbe.de


JIZ  |   Kontakt / Impressum  |   Druckansicht  |   Seitenanfang   |  Zurück